Berufshaftpflichtversicherung Psychotherapeut Test

Für Psychotherapeuten ist eine berufliche Haftpflichtversicherung nicht nur sinnvoll, die Berufshaftpflichtversicherung ist auch auch Pflicht. Ärzte tragen eine besonders große finanzielle Verantwortung und müssen gegen die Risiken abgesichert werden. Eine Psychotherapeutenhaftpflicht sollte eine Versicherungssumme von mindestens drei Millionen Euro zur Verfügung stellen wie die Tests belegen können. Welche Berufshaftpflicht für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten wirklich gut ist und welche im Vergleich oben steht, das zeigt der folgende Testbeitrag.
Mit einer Berufshaftpflicht schützen Sie sich gegen den wirtschaftlichen Ruin und sind im Berufsleben umfassend abgesichert. Hier können Sie den Tariftest durchführen und von den Online-Konditionen profitieren. Als Spezialisten im Versicherungsvergleich bieten Ihnen unsere Experten immer den passenden Versicherungsschutz und empfehlen nur Tarife, von denen wir selbst überzeugt sind.

BARMENIA BERUFSHAFTPFLICHT MIT 100 TESTPUNTEN

Die Wuppertaler Berufshaftpflichtversicherung Barmenia Versicherungen bietet einen Testwertung in Höhe von 100 Prozent im Testbericht vom Testinstitut „Proven Expert“. Der Berufshaftpflichtversicherer bietet einen individuellen Versicherungsschutz und kooperiert mit wichtigen Berufsverbänden für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Dabei steht den Versicherten im Rahmen der Psychotherapeutentarife eine pauschale Versicherungssumme von bis zu zehn Millionen Euro zur Verfügung. Getestet werden der Service und die Leistungen. Zu den aktuellsten Testergebnisse gelangen Sie immer auch unter Berufshaftpflichts Testsieger.

[button-red url=“http://berufshaftpflichts-testsieger.de/angebot/“ target=“_self“ position=“center“]Zum Vergleich[/button-red]

LEISTUNGSTEST FÜR PSYCHOTHERAPEUTINNEN UND THERAPEUTEN

Aus dem Tariftest der Berufshaftpflichtversicherungen zeigt sich, dass die Berufsversicherungen eine Deckungssumme von mindestens drei Millionen Euro bereit stellen. Weitere Versicherungsleistungen inmitten der Psychotherapeutenversicherung sollten umfassen:

  1. Nachhaftung von mehreren Jahren und Haftung bei Vermögensschäden, Personenschäden und Sachschäden
  2. Gutachtertätigkeit in Heilberufen und erweiterter Rechtsschutz
  3. Vorsorgeversicherung und Mitversicherung außerhalb der Psychotherapeutenpraxis
  4. Absicherung der gesamten beruflichen Tätigkeit des Psychotherapeuts

Mit einer Berufshaftpflicht erhalten die versicherten Kunden wie Heilpraktiker und Psychotherapeuten nicht nur einen Versicherungsschutz bei berechtigten Schadensersatzansprüchen der Patienten, eine Erstattung erfolgt auch bei unberechtigten Forderungen der Patienten.

BETRIEBSHAFTPFLICHT VS. BERUFSHAFTPFLICHT IM TARIFTEST

Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen als auch Psychotherapeuten können nicht nur eine Berufshaftpflicht abschließen, die einer Person einen Versicherungsschutz bieten kann, es gibt auch eine Versicherung für die gesamte Praxis. Die Betriebshaftpflicht umfasst einen Psychotherapeutenschutz für die gesamte Praxis einschließlich aller Mitarbeiter. Die Versicherungen bieten darüber hinaus einen indirekten Rechtsschutz und haftet auch dann, wenn die Versicherten

AUSZUG WICHTIGER PSYCHOTHERAPEUTENVERBÄNDE

Es gibt zahlreiche wichtige Anlaufstellen für Psychotherapeutinnen und Therapeuten, die ihren Mitgliedern Auskünfte rund um den Haftpflichtschutz zur Verfügung stellen. Auch die Barmenia Berufshaftpflichtversicherung arbeitet in enger Kooperation mit einigen Psychotherapeutenverbänden. Wichtige Verbände sind unter anderem:

  • Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
  • DPtV – Deutsche PsychotherapeutenVereinigung e. V.
  • bkj – Berufsverband der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten e. V.
  • BVVP – Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten
  • VAKJP – Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten e. V.
  • DGSF – Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie
  • VPK – Vereinigung psychotherapeutisch tätiger Kassenärzte e.V.
  • BAPt – Berufsverband Akademischer PsychotherapeutInnen e.V.
  • Deutscher Dachverband für Psychotherapie (DVP) e.V.

Die aktuellen Testergebnisse können Sie immer auch auf unserer Testseite in Erfahrung bringen. Dabei blicken wir auf die wichtigsten Tests der Verbraucherzeitschriften und Testinstitute wie der Zeitschrift Stiftung Warentest.

DIE KOSTEN IM TESTVERGLEICH DER BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNGEN

Ein wichtiges Testkriterium ist immer auch der Kostenfaktor einer Psychotherapeutenberufshaftpflicht. Kosten lassen sich immer dann senken, wenn die versicherten Personen eine Eigenbeteiligung mit dem Berufshaftpflichtversicherer vereinbaren. Im Versicherungstest zeigt sich, dass so mehrere Hundert Euro eingespart werden können. Testen Sie auch die Konditionen und erhalten eine kompetente Fachberatung durch unsere Berufshaftpflichtexperten.

AUSBILDUNG IN DEUTSCHLAND, SCHWEIZ UND ÖSTERREICH

Die Berufsbezeichnung eine Psychotherapeuts ist sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz und in Österreich geschützt. Bei Psychotherapeuten handelt es sich im Pädagogen, Psychologen oder Ärzte mit besondere Ausbildung. In Österreich können auch andere Berufsgruppen den Psychotherapeutenberuf ausüben, wenn die eine Zulassung zur Heilkunde nachweisen können.

[button-red url=“http://berufshaftpflichts-testsieger.de/angebot/“ target=“_self“ position=“center“]Zum Vergleich[/button-red]

Kontakt Deutsche PsychotherapeutenVereinigung e.V.

Am Karlsbad 15
10785 Berlin
Tel.: 030 – 235 00 90
Fax: 030 – 235 00 944
Homepage: www.dptv.de
E-Mail: bgst@dptv.de